Rollläden

Schröder-Qualitäts-Rolladensysteme – Rundum geschützt – bei Tag und Nacht

Nach Hause kommen, die Beine hochlegen, sich wohlfühlen. In unseren eigenen vier Wände können wir uns vom Arbeitsalltag ausruhen und entspannen. Hier finden wir Ruhe und Geborgenheit. Damit es zu Hause so richtig behaglich wird, müssen viele Faktoren stimmen. Schröder-Qualitäts-Rollläden können da viel bewirken. Sie geben Sicherheit, schützen vor zu greller Sonne, Wind, Wetter und Straßenlärm und geben uns das gute Gefühl, einfach geborgen zu sein – Tag und Nacht. Und auch für die Wärmedämmung sind hochwertige Rollladensysteme aus dem Hause Schröder von entscheidender Bedeutung. Egal ob Renovierung oder Neubau: Rollladen sind Teil eines energetischen und gestalterischen Gesamtkonzeptes. Neben der Wahl des richtigen Fensters sind sie es, die aus Ihrem Haus ein Daheim machen.

Alles spricht für Schröder-Qualitäts-Rollläden:

Wärmeschutz

Zusätzlich zu modernen Qualitäts-Fenstern tragen Schröder-Rollläden dazu bei, den Wärmeverlust eines Hauses erheblich zu senken. Die Luftschicht zwischen Fenster und Rollläden wirkt zusätzlich isolierend.

Einbruchschutz

Einbrecher kommen immer häufiger durch das Fenster, die Balkon- oder Terrassentür. Geschlossene Schröder-Rollläden beugen aber wirksam vor, denn die solide Konstruktion made in Germany bieten mit einer Hochschiebesicherung Schutz gegen ungebetene Gäste. Für Einbrecher stellen sie noch vor dem eigentlichen Fenster ein ernst zu nehmendes Hindernis dar, so dass diese schnell die Lust verlieren und ihr Vorhaben aufgeben. Mit Schröder-Rollläden sind Sie somit auf der sicheren Seite.

Lärmschutz

Schröder-Rollläden sind, gerade in Ballungsräumen, ein nicht wegzudenkender Lärmschutz am Haus. Mit ausgeschäumten Rollladenstäben lässt sich ein wirkungsvoller Schallschutz erzielen.

Geborgenheit

Nicht nur in der kalten Jahreszeit schützen Rollläden vor Wind- und Regen und tragen so auch dazu bei, die Fenster vor Verwitterung zu schützen.

Ästhetik

Ob außen oder innen: Schröder-Rollläden sind ein wichtiges Gestaltungselement. Sowohl Rollladenstäbe, als auch Kästen sind in einer großen Farbvielfalt erhältlich und können ganz individuell auf die Haussituation und die Farbe sowie die Bauart der Fenster abgestimmt werden.

Bequeme Steuerung

Mit der richtigen Steuerung geht das Auf und Ab der Schröder-Rollläden fast wie von selbst. Das reicht vom elektronischen Wandschalter, über modernen Funksensor, bis hin zu einer kompletten Haussteuerung „Smart home“.

Drei Systeme – viele Möglichkeiten

Neubaukasten

Der Schröder-Neubaukasten wird in eine entsprechende Aussparung im Mauerwerk montiert und kommt somit vorzugsweise beim Neubau zum Einsatz. Der Rollladenkasten verschwindet vollständig im Mauerwerk und ist bestens gegen Witterungseinflüsse geschützt.

Aufsatzkasten

Schröder-Aufsatzkästen sind fest mit dem Fenster verbunden und werden im Neubau und bei Sanierungen eingesetzt. Aufgrund seiner geringen Kastengröße ist er ideal für den Einbau bei geringer Sturz- oder Deckenhöhe. Der Schröder-Aufsatzkasten kann jederzeit nachgerüstet werden.

Vorbaukasten

Der Schröder-Vorbaukasten eignete sich mit seiner System- und Farbvielfalt und den vielseitigen Einbaumöglichkeiten hervorragend zur Nachrüstung. Für den Sanierungsbereich ist er die beste wärmetechnische Lösung, da durch die außen liegende Anbringung im Fassadenbereich keine Wärmebrücken auftreten. Im Neubaubereich bietet der Schröder-Vorbaukasten mit seinem engen Wickeldurchmesser und seiner einmaligen Systemvielfalt in jeder Einbausituation eine optimale Lösung.

Schauen Sie sich unsere Galerie an: