Material

Wir verwenden nur hochwertige Materialien von Namhaften deutschen Herstellern. Das sieht man nicht nur, sonder man spührt es auch. Qualität made in Germany.

Aluminium

Aluminium ist der optimale Baustoff für Wintergärten. Vorteile sind sein leichtes Gewicht, die hohe Festigkeit, der geringe Pflegeaufwand sowie die Möglichkeit der Herstellung verschiedenster Profile. Eine grenzenlose Farbauswahl ermöglicht eine individuelle Gestaltung. Zudem wird die Profiloptik höchsten Ansprüchen gerecht. Die Wärmedämmwerte der Schröder-Profile entsprechen der Energieeinsparverordnung (EnEV).

Kunststoff

Kunststoff ist wegen des günstigen Preises sowie der Pflegeleichtigkeit im Wintergarten-Bau beliebt. Allerdings können hier aufgrund der geringeren Materialfestigkeit sowie der Ausdehnung bei größeren Temperaturunterschieden nur kleine Anbauten realisiert werden.

Holz

Der natürliche Baustoff Holz hat sich seit Jahrhunderten bewährt und zählt als nachwachsender Rohstoff zum Rahmenmaterial der Zukunft.

Holz, der älteste Baustoff, hält die Wärme am besten im Innenraum und wird somit der neuen EnEV am gerechtesten. Dank der ausgereiften Profiltechnik sind alle Holzarten einzusetzen.

Holz-Aluminium

Mit dieser Kombination von Holz und Metall verbinden Sie die Vorteile der Wetterfestigkeit und Pflegeleichtigkeit Ihres Wintergartens von außen mit der natürlichen Wohnlichkeit und Wärmedämmung des Holzes von innen.

Glas

Bedingt durch innovative Glastechnologie kann Sonnenenergie optimal genutzt werden. Hochdämmende Gläser lassen – optimal in Verbindung mit Schallschutz, Sonnenschutz oder Einbruchhemmung – keine Wünsche offen.

Beschläge

Alle Möglichkeiten sind geboten, den Wintergarten offen zu gestalten. Drehkipp- und Kippflügel, Schiebetüren oder Faltsysteme können kombiniert werden. Dank moderner Beschlagtechnik werden alle Öffnungselemente einbruchhemmend ausgebildet.